02203 / 942 105 3 info@tierzeit-koeln.de

Header_wastierebewirken

Meine Angebote

Im Rahmen der „Tierzeit“ finden regelmäßig verschiedene Aktionen statt.

Für Kindergärten

Ein geführter Rundgang durch Rolf`s Streichelzoo mit Besuch im Hühnerstall und bei den Kaninchen und Meerschweinchen. Im Hühnerstall dürfen die Kinder die Hühner füttern und streicheln sowie nach Eiern suchen. Bei den Kaninchen und Meerschweinchen stehen Fütterung, Streicheln und Wissenswertes zur Pflege und Versorgung auf dem Programm. Anschließend geht es zu den größeren Tieren – wir erleben die Schweine hautnah in ihrer artgerechten Haltung. Im Streichelgehege bei den Ziegen veranstalten wir, wenn das Wetter es zulässt, kleinere Suchspiele. Ein besonderes Highlight sind die immer wieder zu erlebenden Jungtiere (z.B. Enten, Kängurus, Küken, Ferkel)

DAUER: ca 45-60 min
KOSTEN: 30€ bis max. 10 Kinder, für jedes weitere Kind 3€

Für Grund- und Förderschulen

Ein geführter Rundgang durch Rolf`s Streichelzoo mit unterschiedlichen dem Alter der Kinder angepassten Aktivitäten mit den Tieren. Typische Stationen dieses Erlebnis-Rundgangs umfassen einen Besuch im Hühnerstall mit eigener Fütterung, Kennenlernen artgerechter Haltungsbedingungen und Eier suchen. Beim Besuch der Kleintiere wie Kaninchen und Meerschweinchen stehen Fütterung, Streicheln und Wissenswertes zur Pflege und Versorgung auf dem Programm. Anschließend geht es zu den größeren Tieren – wir erleben die Schweine hautnah in ihrer artgerechten Haltung. Im Streichelgehege bei den Ziegen veranstalten wir, wenn das Wetter es zulässt, kleinere Suchspiele. Ein besonderes Highlight sind die immer wieder zu erlebenden Jungtiere (z.B. Enten, Kängurus, Küken, Ferkel)

DAUER: ca. 1 Std.
KOSTEN: 30€ bis max. 10 Kinder, für jedes weitere Kind 3€

Unterrichtsprojekte

Gerne führe ich mit Ihrer Hilfe mehrtägige Unterrichtsprojekte für Ihre Schüler/innen im Streichelzoo oder in Ihrer Schule/Einrichtung durch. Insbesondere in Bezug auf das Thema „Haus- und Nutztiere“ kann ich Ihre Projekte durch vielfältige Materialien und Ideen erweitern. Der Streichelzoo kann dann als außerschulischer Lernort genutzt werden, um die Lerninhalte durch praxisbezogene Unterrichtssequenzen anzuwenden und zu vertiefen. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Nähe zum Tier als emotionale Erfahrung. Sprechen Sie mich an!

DAUER: -
KOSTEN: Kosten nach Absprache, grundsätzlich gilt im Streichelzoo 40€/Std., außer Haus 45 €/Std., zzgl. Fahrtkosten 0,50€/km.

Kindergeburtstag bei Tierzeit

Die Kinder begeben sich zusammen mit mir auf eine Erkundungstour durch den Streichelzoo. Den Kindern wird ein interessantes und spannendes Programm geboten. Sie erhalten Informationen über die Tiere und erleben gemeinsame Aktionen wie Spiele oder Rätsel. Viel Spaß und unvergessliche Begegnungen mit den Tieren sind garantiert! Typische Stationen dieses Erlebnis-Rundgangs umfassen einen Besuch im Hühnerstall (mit eigener Fütterung und Eier suchen), Kleintiere wie Kaninchen und Meerschweinchen (Fütterung, Streicheln und Wissenswertes zur Pflege) und einen Besuch im Schweinestall. Im Streichelgehege bei den Ziegen veranstalten wir, wenn das Wetter es zulässt, kleinere Suchspiele. Ein besonderes Highlight sind die immer wieder zu erlebenden Jungtiere (z.B. Enten, Kängurus, Küken, Ferkel). Eine genaue Absprache des Programms erfolgt je nach Alter der Kinder. Selbstverpflegung, Picknickplätze können während der Öffnungszeiten unbegrenzt genutzt werden, die Aufsichtspflicht nach der Streichelzooführung liegt bei Ihnen. Außerdem besteht die Möglichkeit, einen Spaziergang mit unseren Ziegen, Ponys oder den Eseln dazu zu buchen (eher geeignet für Kinder ab 6 Jahren).

DAUER: ca. 1 Stunde (Tierspaziergang: 30 min)
KOSTEN: 60€ bis zu 10 Teilnehmer, jedes weitere Kind 5€
 (Tierspaziergang: 30 € bis max. 10 Kinder, jedes weitere Kind 5€)

Das besondere Geschenk für Ihr Kind

Schenken Sie Ihrem Kind/Enkelkind Erlebniszeit mit seinem Lieblingstier. Nach individueller Absprache gestalte ich Ihrem Kind eine wunderschöne Erlebniszeit mit dem Lieblingstier oder –tieren. Je nach Wunsch ist es auch möglich, als Familie Aktivitäten mit dem Tier zu unternehmen oder einfach nur entspannte Zeit mit dem Tier zu verbringen.

DAUER: individuell
KOSTEN: Stunde 40€, Anzahl beliebig

Ferienprogramm

Im Rahmen des Ferienprogramms biete ich Kindern zwischen 7-12 Jahren einen spannenden Blick hinter die Kulissen im Streichelzoo und tolle Mitmach-Aktionen im Streichelzoo in den Sommer-, Oster- und Herbstferien.

  • Wir machen den Eselführerschein
  • Ziegenwanderung für Kinder
  • Eselwanderung für Kinder
  • Ferientag im Streichelzoo – ein Tag als Tierpfleger
  • Kinderzooführungen
Die aktuellen Termine finden Sie hier

DAUER:
KOSTEN:

Altenheim und Soziale Institutionen

Ich biete professionelle Tierbesuche in Senioren-, Alten- und Pflegeheimen zur Bewegungs-, Wahrnehmungs- und Sinnesförderung mit Tieren sowie zur Förderung von Sozialkontakten an sowie zur Stabilisierung des psychisch-emotionalen Befindens. Vereinbaren sie mit mir einen Beratungstermin. Gerade für ältere Menschen können Tiere wichtige Stützen sein: Erinnerungen wachrufen, Aktivitäten steigern, Freude schenken, Angenommen- und Gebraucht-werden vermitteln. Je nach Absprache sind Erlebnisse im Streichelzoo oder im Pflegeheim möglich, das Spektrum der Tiere umfasst Kleintiere (Hund, Kaninchen, Meerschweinchen) und Großtiere (Ziegen, Ponys, Esel). Je nach Größe des Tieres (z.B. bei Anreise mit einem Hänger) steigen die Kosten.

DAUER: individuell
KOSTEN: Kleintiere, (inkl. Hund) 45€/Stunde, zzgl. Fahrtkosten 0,50€/km Esel oder Pony 60€/Stunde, zzgl. Fahrtkosten 0,50€/km

Angebote für Eselfreunde

"Das Pferd zieht, bis die Karre im Dreck steckt – und wird für seinen Fleiß gelobt. Der Esel hält rechtzeitig an – und wird für seine Faulheit bestraft." (Christine Bürk) Seit im Sommer 2013 unsere drei Esel Waltraud, Django und Mathilde bei uns im Streichelzoo eingezogen sind, bin ich absoluter Eselliebhaber. Esel sind nicht störrisch, vielmehr verharren sie bei Gefahr oder Unsicherheit und orientieren sich zunächst. Ein Esel ist ein Herdentier, aber anders als beim Pferd, welches einer Leitstute folgt, gibt es kein Leittier. Ein Esel entscheidet für sich selbst. Er denkt nicht nur nach, sondern er denkt auch mit und handelt entsprechend. Deshalb fordert der Esel ein partnerschaftliches, geduldiges und kreatives Verhalten in der Zusammenarbeit. Gerade auch ihr neugieriges und Menschen zugewandtes Verhalten lädt zu Kontakt und Kennenlernen ein. Für alle, die die Esel lieben bzw. lieben lernen möchten oder mehr über die artgerechte Haltung von Eseln erfahren möchten:

  • „Esel schnuppern“ – Eselspaziergang
  • Workshop für Erwachsene zum Thema Esel
  • Ferienprogramm: Ein Erlebnistag mit Eseln
Aktuelle Veranstaltungen finden Sie hier

DAUER: nach Veranstaltung
KOSTEN: nach Veranstaltung

Unterrichtsprojekt Esel für Schulen

Einen Schwerpunkt meiner Arbeit bilden tiergestützte Projekte und Aktivitäten mit Eseln. Esel sind aufgrund ihrer Charaktereigenschaften besonders gut für tiergestützte Aktivitäten geeignet, da man einen Esel nicht zur Mitarbeit zwingen kann. Vielmehr fordert er ein partnerschaftliches, geduldiges und kreatives Verhalten in der Zusammenarbeit ein. Esel sind neugierig und verschmust, sie laden zum Kontakt und Kennenlernen ein. Sie sind ruhig und gelassen und zeigen auch bei „ungeschickten“ Händen viel Geduld. Informieren sie sich über das Unterrichtsprojekt „Esel“. Ihre Schüler/innen werden begeistert sein und neben viel Fachwissen auch tolle emotionale Erfahrungen mitnehmen.

DAUER: individuell
KOSTEN: nach Absprache, grundsätzlich gilt im Streichelzoo 40€ /Std, außer Haus 45 € /Std, zzgl. Fahrtkosten 0,50€/km.

Angebote für Känguruliebhaber

Obwohl Kängurus keine Streicheltiere sind, faszinieren sie durch ihr Aussehen, ihren Bewegungen und ihrem Miteinander. Die Kängurus bieten vor allem Kindern Möglichkeiten zur Wissenvermittlung, zur intensiven Beobachtung und zum Training der Eigenregulation der Bewegungen. Dabei steht u.a. auch die beruhigende Art der Kängurus und die nonverbale Kommunikation im Mittelpunkt.  Zur Entwicklung einer individuell auf sie oder ihrer Gruppe abgestimmte Maßnahme sprechen sie mich bitte an!

DAUER: nach Absprache
KOSTEN: nach Absprache

Was kürzlich bei uns los war:

Kleiner Mann ganz groß

Beim Spaziergang mit den Ziegen wächst Maxi über sich hinaus!

Ferientag

Ferientag im Streichelzoo: Neben der Versorgung der Tiere kam auch […]

Selbsterfahrung

Tiergestütztes Wochenende der stationären Wohngruppe im Jugendhilfeverband der GPS-Wilhelmshaven. Thema: […]