02203 / 942 105 3 info@tierzeit-koeln.de

2

Angebote für Eselfreunde

„Das Pferd zieht, bis die Karre im Dreck steckt – und wird für seinen Fleiß gelobt. Der Esel hält rechtzeitig an – und wird für seine Faulheit bestraft.“ (Christine Bürk)
Seit im Sommer 2013 unsere drei Esel Waltraud, Django und Mathilde bei uns im Streichelzoo eingezogen sind, bin ich absoluter Eselliebhaber.
Esel sind nicht störrisch, vielmehr verharren sie bei Gefahr oder Unsicherheit und orientieren sich zunächst. Ein Esel ist ein Herdentier, aber anders als beim Pferd, welches einer Leitstute folgt, gibt es kein Leittier. Ein Esel entscheidet für sich selbst. Er denkt nicht nur nach, sondern er denkt auch mit und handelt entsprechend. Deshalb fordert der Esel ein partnerschaftliches, geduldiges und kreatives Verhalten in der Zusammenarbeit.
Gerade auch ihr neugieriges und Menschen zugewandtes Verhalten lädt zu Kontakt und Kennenlernen ein.
Für alle, die die Esel lieben bzw. lieben lernen möchten oder mehr über die artgerechte Haltung von Eseln erfahren möchten:

  • „Esel schnuppern“ – Eselspaziergang
  • Workshop für Erwachsene zum Thema Esel
  • Ferienprogramm: Ein Erlebnistag mit Eseln

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie hier

DAUER: nach Veranstaltung
KOSTEN: nach Veranstaltung